Vintage-RC

die unerschwinglichen Träume der Kindheit

Graupner Schalt Servo

Graupner VARIOPROP Schaltservo 2
Best-Nr. 3767



Das Schaltservo 2 wird an den Schaltbaustein Best-Nr. 3746 angeschlossen. Es wird für die Betätigung mechanisch einziehbarer Fahrwerke eingesetzt.
(Best-Nr. 213 und 214, siehe Seite 196/197 Graupner Katalog FS31 1978), wie überhaupt für mechanische Funktionen mit großen Lastanforderungen. Bei Verwendung für Einziehfahrwerke wird im allgemeinen ein Servo für den Antrieb des Bugfahrwerkes, ein zweites für das Hauptfahrwerk
benützt. An den Schaltbaustein sind bis zu drei Schaltservos anzuschließen, die alle gleichzeitig geschaltet werden.

Die Stromversorgung übernimmt eine eigene Batterie (VAFITA 2/225 DKZ, Best.-Nr. 3610 oder VARTA 2/500 DKZ Best.-Nr. 3689). Der Ruderarm macht einen Ausschlag von ca. 170°. Die Begrenzung der Ausslenkung erfolgt durch Endschalter, so daß ein Rückdrehen des Ruderarmes durch eine von außen angreifende Last nicht möglich ist.

Die extrem hohe Getriebeübersetzung ermöglicht vorbildgetreues Ein- und Ausfahren des Fahrwerkes.

Scan 500